Werbung

Artikel

Photoscape, Tutorial 6: Rote Augen entfernen

Wolfgang Harbauer

Veröffentlicht

Der Rote-Augen-Effekt durch zu starkes Blitzlicht kann so manches Foto in einen grauenhaften Schnappschuss verwandeln.

Auch wenn viele Kameras heutzutage per ausgereifter Blitztechnik diesen Effekt oft verhindern können, muss man einige Bilder trotzdem nachträglich von den unschönen roten Augen befreien.

Besonders einfach geht das mit der Fotosoftware Photoscape. Die Freeware bietet ein einfaches Werkzeug, mit dessen Hilfe Sie rote Augen aus einem Porträt sehr schnell entfernen.

Zunächst öffnen Sie das zu bearbeitende Foto in der Bildbearbeitung von Photoscape. Nachdem das Foto geöffnet ist, klicken Sie in der unteren linken Leiste auf Tools und anschließend auf Rote Augen.

Nun machen Sie sich an die eigentliche Arbeit: Mit dem Mauszeiger und gedrückter linker Maustaste markieren Sie den Bereich eines roten Auges und lassen anschließend die Maustaste los. Photoscape korrigiert automatisch den Rote-Augen-Effekt.

Sind mehrere Augenpartien von dem Problem betroffen, wiederholen Sie den Vorgang einfach.

Im Ergebnis sieht das dann so aus:

Mit diesem einfachen Trick können Sie die störenden roten Augen in den meisten Fällen beseitigen. Für schwierige Fälle sollten Sie sich unser Video Rote Augen mit Gimp entfernen ansehen.